Mörikeschule Nürtingen, Grund- und Werkrealschule, Frickenhäuser Str. 2, 72622 Nürtingen
Telefon: 07022/93229-0 E-mail: poststelle@moerike.schule.bwl.de
  • Home
  • Vorbereitungsklassen (VKL)

Vorbereitungsklassen (VKL)

Beteiligte am Schulleben


• 1 Pädagogische Assistentin: Begleitung Lernbüro, Trainingsraum für Verhaltenstraining, individuelle Förderung und Leitung des Interkulturellen Treffs am Dienstagvormittag

• 52 Jugendbegleiter (Jugendbegleitermodell „Stiftung zur Förderung der Jugend in BW“) Bereiche: Mittagsbetreuung, Lernbegleitung im Lernbüro, Nachhilfe, Trainingsraum für Verhaltenstraining, offene Werkstätten, Frühstücksbetreuung, Plattform Jugendbegleiter, Interkultureller Treff am Montagnachmittag

• 80 Stundenmodell – Verlässliche Grundschule
1 pensionierter Mathe- und Sportlehrer für Unterstützung beim Schwimmen Klasse 3, 2 Wochenstunden 1 pensionierter Mathe- und Sportlehrer für Klasse 2, zusätzlicher Schwimmunterricht am Mittwochnachmittag und für VKL-SchülerMittwochvormittag, 1 pensionierter Schulleiter zur Lernbegleitung DK4

• Lehrbeauftragtenprogramm für die Leitung von Offenen Werkstätten und Lernbegleitung

• 1 Hortleiterin für die flexible Schülerbetreuung, 1 Sozialarbeiterin für die Organisation des Mittagessens und der Mittagsbetreuung

• 2 Sozialarbeiter 200%, Sport- und Fitnesstrainer 50 %, Sozialarbeit für die VKL-Schüler der GS-Realschule und der Mörikeschule 75 %, 2 BA-Studentinnen im Wechsel (Duales Studium in der Sozialen Arbeit), 2 FSJlerinnen über den KJR bei der Sozialarbeit angesiedelt

• Kooperation Musik- und Jugendkunstschule Nürtingen,1 Musiklehrerin für Elementare Musikerziehung (GS) unterrichtsbegleitend 2 Wochenstunden, plus zusätzlich 1 Stunde Chor Klasse 2-4

• Kooperation mit der Musikschule Heilemann (WRS), unterrichtsbegleitend und als Unterstützung mit der Schülerband

• 2 Berufseinstiegsbegleiterinnen über die Agentur für Arbeit mit einer Stundenzahl anteilig der Schülerzahl

• 2 Kunsttherapeutinnen für traumatisierte Flüchtlingskinder, 3x wöchentlich von 11-14 Uhr im alten Kindergarten

• 2 Streuobstpädagogen für je 3 Unterrichtseinheiten à 2 Stunden pro 3. Klasse (unterrichtsbegleitend) + Outdoorprojekte auf dem Gütle mit der Offenen Werkstatt in Kooperation mit der kath. Kirche (72–Stunden-Aktion)

• Kooperation BBQ Berufliche Bildung gGmbH (gemeinnütziger Bildungsträger) für die Kooperative Berufsorientierung für Zugewanderte (KooBoZ)

• 4 Fachlehreranwärter vom Pädagogischen Fachseminar in Kirchheim, unterrichtsbegleitend Klasse 7, 3 Wochenstunden Technik

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.