Sport Spiel Spaß AG

Sport Spiel Spaß AG 
(mit Uwe Schietinger, Schulsozialarbeit, für Kl. 1 und 2 und Herrn Ott, Kl. 3-6)
Inhalte der zwei Schulstunden in der Mörikehalle sind:

Hierbei werden die Teamfähigkeit und die Koordination gefördert und geschult. Es müssen in der Gruppe Spielaufgaben lösen und Spielgedanken umsetzen.

Zudem sammeln die Kinder Erfahrungen, was sie sportlich schon alles können und wie es ist einmal zu „verlieren“ und zu „gewinnen“.

In diesem Projekt geht es um freies Spielen in der Halle. Je nach Bedarf der Gruppe haben die Spiele dementsprechende Inhalte.

Wichtigster Punkt ist natürlich die Bewegung.

Kinder sollen Spaß an der Bewegung, das Zusammenspiel im Team, die Rücksichtnahme auf andere Mitspieler und Vertrauen in ihre Fähigkeiten erlernen.

Drucken