Mörikeschule Nürtingen, Grund- und Werkrealschule, Frickenhäuser Str. 2, 72622 Nürtingen
  • Ziele & Leitgedanken

  • 1

Allgemeine Situation

Den gebundenen Ganztagesbetrieb besuchen 505 Schülerinnen und Schüler, die vorwiegend aus dem Innenstadtbereich, aber auch aus den umliegenden Gemeinden zu uns kommen. Zur Unterstützung arbeiten 50 Jugendbegleiter, eine Pädagogische Assistentin und die Schulsozialarbeit mit. Zusätzlich kümmern sich städtische Angestellte um den gut organisierten Ablauf beim Mittagessen, begleiten Angebote in der Mittagspause und helfen bei der flexiblen Schülerbetreuung nach dem Unterricht.

In der Ganztagesschule fördern wir:
  • Soziale und personale Kompetenzen
    • Angebote der Schulsozialarbeit für alle Klassen und einzelne Schüler
    • Monatstreffen mit vielfältigen Beteiligungsmöglichkeiten
    • die zusätzliche Klassenlehrerstunde (für Klassenrat etc.)
  • Basiskompetenzen in Deutsch und Mathematik
    • Lernbüro und Binnendifferenzierungsstunden für Übungen in kleinen Gruppen
    • Lesepaten und Hausaufgabenbetreuung durch Jugendbegleiter
    • Leseförderung durch Kooperation mit der Stadtbücherei, Klassenbüchereien, Lesenacht…
  • Bewegung und Gesundheit
    • Offene Werkstätten mit vielseitigem Sportangebot
    • Spiel & Sport in der Mittagspause (Multifeld, Mörikehalle, Schulhof)
    • Frühstücksangebot vor der 1. Stunde in der Mensa
    • Gesundes Vesper beim Bäckerverkauf in der großen Pause

Drucken E-Mail